"Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg."
Henry Ford, Unternehmer





Kulturpartner - ein echtes Win-win
Durch die Weitergabe nicht verkaufter Eintrittskarten haben Sie und Ihre Akteure volle Häuser. Unsere Gäste wiederum erhalten die Möglichkeit, eine besondere Darbietung zu genießen. Als Kulturpartner können Sie so etwas Gutes tun, ohne dass es Sie zusätzlich Zeit oder Geld kostet. Einen Werbeeffekt gibt es gratis dazu.

So funktioniert's
  • Sie melden uns Ihre nicht verkauften Restkarten.

  • Wir vermitteln diese Karten telefonisch an unsere Gäste.

  • Vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Namensliste unserer Gäste.

  • Sie hinterlegen die Karten namentlich an der Abendkasse.

  • Unsere Gäste holen die Karten an der Abendkasse persönlich ab.

  • Sollte ein Gast verhindert sein, verpflichtet er sich, uns zu informieren.
    So verfällt die Karte nicht, da wir sie weitervermitteln können.
Was Sie davon haben
  • Ihre Veranstaltung ist gut besucht.

  • Die Gäste erzählen Freunden und Bekannten von ihrem Erlebten.

  • Aus heute finanziell schwach Gestellten, können morgen bereits zahlende Gäste werden.

  • Das Freiwilligenzentrum Hannover kann für gespendete Karten eine Spendenbescheinigung ausstellen.

  • Sie übernehmen Verantwortung für eine soziale Gesellschaft.

  • Sie unterstützen Menschen bei kultureller Bildung durch persönliches Erleben.
Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gern.
abstand
Kooperationsvereinbarung und Flyer finden Sie im Downloadbereich.